Press Reports

Manfred Zelt in Schweriner Volkszeitung // 12.11.2014

//  Das Orchester dirigiert – Eine ungewöhnliche Dirigentenförderung an der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin

Michael Jenne in Musikforum // 04/14 Oktober-Dezember 2014

//  Ein unfassbar wertvolles Erlebnis – Nichts könnte den Wandel, der sich im Verhältnis zwischen Orchestern und Dirigenten in den vergangenen Jahrzehnten allmählich vollzogen hat, deutlicher zum Ausdruck bringen.

Eva Blaskewitz in Deutschlandfunk Musikjournal // 17.06.2014

Ulrike Klobes in rbb Kulturradio // 14.06.2014

Michael S. Zerban in Opernnetz Das Musiktheatermagazin // 10.06.2014

//  www.opernnetz.de

Michael Jenne in nmz – neue musikzeitung // 05/2012

//  Wie Himmel und Hölle zugleich! Zehn Jahre Dirigenten-Werkstatt INTERAKTION mit dem Kritischen Orchester Wo gibt es das schon – ein hochkarätiges Orchester, das nur einmal im Jahr für wenige Tage in Aktion tritt, ohne jedoch ein Konzert zu spielen?
Am ersten Geigenpult rotieren aktive und pensionierte Erste Konzertmeister aus Spitzenorchestern, qualitativ entsprechend besetzt sind alle Streichergruppen, in der Holz- wie der Blechgruppe sitzen renommierte Hochschullehrer und Solobläser neben Akademisten, die, man kann es hören, auch bald in Oberliga-Ensembles verpflichtet sein werden. Tatsächlich bereits zum zehnten Mal, freilich in immer wieder wechselnder Besetzung, fand sich das „Kritische Orchester“ Anfang März in der Berliner Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ zusammen. Einziger Zweck der Übung war und ist die Förderung junger DirigentInnen.

Sandra Sinsch in Das Orchester // 11/ 2010

//  Schließlich ist es keine gängige Praxis in den Berufsorchestern, dass sich Musiker und Dirigent als derart gleichberechtigte Partner begegnen. Kritik üben will ebenso gelernt sein wie die Balance von Führen und Geführtwerden. Dem Kritischen Orchester kommt hierbei auch außerhalb der Musikwelt eine Signalwirkung zu, Manager und ausbildende Wirtschaftsinstitute nehmen sich seine Arbeitsweise zum Vorbild.

Nicole Restle in Berliner Philharmoniker das magazin // Mai / Juni 2009

//  Das Kritische Orchester... setzt sich...aus erfahrenen Berufsmusikern aus ganz Deutschland zusammen, die Studenten aus ihrer Sicht vermitteln, worauf es in der musikalischen Praxis ankommt. Eine fruchtbare Idee, deren Realisation jedoch...eine ungeheuere Herausforderung bedeutet.

Céline Grillon in Deutschlandradio Kultur Konzertpause // 08.03.2009

//  Revolution von unten? Die Dirigentenwerkstatt INTERAKTION stellt die Orchesterhierarchie auf den Kopf.

Nicole Restle in Berliner Philharmoniker das magazin // Mai/Juni 2006

//  Dirigieren ist Inspirieren Der Orchestermusiker als Lehrer des Dirigenten - diese Idee fand große Resonanz.

Lothar Seyfarth in Das Orchester // Mai 2006

//  Mit der Dirigentenwerkstatt Interaktion offeriert die Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin seit 2002 einen eigenen Weg, alternativ zu den bisher geschätzten Lehrmodellen. Interaktion beendet das Schweigen des Orchesters während der Probe und macht dem jungen Dirigenten ungeschönt erlebbar, was von seinen Intentionen beim Musiker ankommt.